powered by apotheken.de Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Nutzungsbedingungen
gesundheit-heute.de » Krankheiten | Therapie » Gesund leben » Aging und Antiaging » Anti-Aging-Medizin

Anti-Aging: Beratung in der medizinischen Praxis



In Deutschland haben sich vor allem Gynäkologen, Urologen und internistische Endokrinologen auf Anti-Aging spezialisiert. Ihr Behandlungskonzept umfasst in der Regel folgende Hauptpunkte:

  • Ausschaltung von Schlüsselrisiken, z. B. Rauchen. Die modernen Methoden der Raucherentwöhnung bieten dabei viel bessere langfristige Erfolgschancen als die früher empfohlene Selbstentwöhnung.
  • Optimierung der Ernährung inklusive Abnehmen bei Übergewicht und der Versorgung mit Mikronährstoffen wie Vitaminen und Spurenelementen.
  • Optimierung der körperlichen und geistigen Fitness sowie der seelischen Balance.
  • Hormonersatztherapie zur Behebung von möglichen Mangelzuständen an Geschlechtshormonen, wobei nach wie vor umstritten ist, ab wann ein solcher Mangel besteht.
  • Ästhetisch-medizinische Maßnahmen der ästhetischen Chirurgie und Dermatologie, dazu gehören im weiteren Sinne auch Empfehlungen zur Verbesserung der Hautpflege.

Von: gesundheit-heute.de; Dr. med. Georg Betz, Dr. med. Herbert Renz-Polster, Dr. med. Arne Schäffler | zuletzt geändert am 10.11.2016 um 10:02


Pollenflug

Vorhersage für Brandenburg und Berlin

Pollen Mo Di
Hasel 1 1
Erle 1-2 1
Birke 0-1 0-1
Gräser 0-1 0-1
Roggen 0-1 0-1
Beifuß 0-1 0-1
Ambrosia 0-1 0-1

Wir sind für Sie da

Öffnungszeiten

    Mo - Fr
    08:00 bis 18:30
    Sa
    08:00 bis 12:00

notdienste

Lobby der Älteren

Besuchen Sie uns auch bei

News

Kortison in der Selbstmedikation

Bei der Anwendung von Kortison fürchten viele Anwender Nebenwirkungen. Ob die Sorge bei der Selbstmedikation... mehr

Verspannungen vorbeugen

Schmerzen im Rücken oder in der Schulter treffen nahezu Jeden hin und wieder. Doch mit einfachen... mehr

Früherkennung fürs Auge

Viele Augenkrankheiten beginnen schleichend und ohne Symptome. Früh erkannt sind die Heilungschancen jedoch... mehr

Erkältung oder Grippe?

Schnupfen, Kopfschmerzen und Husten – in der kalten Jahreszeit plagt sie viele immer mal wieder: die... mehr

Frauen mit Diabetes

Frauen mit Diabetes kommen frühzeitiger in die Wechseljahre als Frauen ohne Diabetes. Die Gründe sind ein... mehr

ApothekenApp

Die Hansa-Apotheke auf Ihrem iPhone, iPad, iPod oder Android-Smartphone:

Available on App Store
Android app on Google Play
ApothekenApp gratis installieren und PLZ "15234" und "Hansa-Apotheke" eingeben.
Mit Vorbestellfunktion, täglichen Gesundheitsmeldungen, Notdienstapotheken-Suche und vielem mehr.
Die ApothekenApp der Hansa-Apotheke – die Apotheke für unterwegs.